Besuch der Sternsinger

Noch nie waren so viele Königinnen und Könige auf einmal miteinander im Sennhof zu Besuch! 22 Mädchen und Knaben besuchten mit Ihren bunten Königsgewänder und Sternenlaternen die Stuben und das Schloss-Café und sangen zur Freude der Bewohnenden das Lied „Die Weisen vom Morgenland“. Bei dem Lied wird die Geschichte der drei heiligen Könige besungen, welche das Jesuskind in Betlehem aufsuchten und reich beschenkten. Natürlich fanden die Singenden ganz viele neu erkorene Königinnen und Könige unter den Bewohnenden, denn der Königsküchen darf natürlich auch beim beim Zvieri im Sennhof nicht fehlen. Die Sternsinger unter der Leitung von Edwin Albisser der katholischen Kirchgemeinde Pfaffnau-Roggliswil zogen nach der Stärkung weiter nach Pfaffnau, wo sie nach dem Aussenden in der Kirche in kleineren Gruppen für einen guten Zweck von Haustüre zu Haustüre ziehen und singen.

Zurück