Ein tierischer Sommerabend

Zum Start in die Saison der Sommerabende strahlte nicht nur die Sonne. Die Familie Bader aus Brittnau stellt ihr Hobby – Kleintierzüchter – auf eindrückliche Art und Weise vor und hatte tierische Gäste im Gepäck. Schildkröten, Kaninchen, Appenzeller Spitzhauben, «Bibeli» und Boxerhund «Buddy» besuchten den Sennhof.
Die Bewohnerinnen und Bewohner erfuhren nicht nur allerlei Wissenswertes über die einzelnen Tierarten, sie durften die Tiere halten und herzhafte Kuschelmomente geniessen. Diese Streicheleinheiten sind Balsam für die Seele und zauberten allen ein Lächeln ins Gesicht.

Zurück