Grosszügige Zofinger Weinfreunde

Weinspende der Weinfreunde zu St. Martin Zofingen

Vor Martini wird seit 1961 einem Alterspflegeheim ein Fuder Wein als Martinispende überbracht. In diesem Sinne durfte der Sennhof am 9. November 2019 bereits zum 49. Mal 132 Flaschen Wein von einer Delegation der Weinfreunde zu St. Martin Zofingen entgegennehmen. Es handelt sich um einen Wein aus dem Dordogne-Tal, Quinçonne Rouge 2018, IGP Pays de Brive, einer Mischung aus 70% Merlot und 30% Cabernet Franc. Der Sennhof schätzt diese grosszügige Geste sehr und bedankt sich im Namen der Bewohnenden, welche den Wein das erste Mal während den Weihnachtsfeiern geniessen können.
Auf dem Bild sind zu sehen (von links nach rechts): Alex Haller (Stubenmeister), Nicole Meier (Stv. Heimleiter), Rolf Buholzer (Kannenmeister), Laszlo Balatoni (Kellermeister), Urania Balatoni (Tafelmeister), Matthies Stampfli (Leiter Hotellerie) und die Sennhof-Bewohner/innen Ernst Hunkeler, Margrith Röthlisberger und Karl Rohr.

Zurück