GV 2019 des Sennhofvereins

Martin Zimmerli, Co-Präsident des Sennhofvereins, durfte eine grosse Besucherschar zur diesjährigen Generalversammlung in der Wilibachstube des Sennhofs begrüssen. Dank rund 630 Mitgliedern und 50 Aktiven im Verein konnte dem Sennhof und seinen Bewohnern wieder viel Mitarbeit und Bereicherung geschenkt werden.
Heimleiter Urs Schenker liess seine Grussbotschaft über Stellvertreterin Nicole Meier ausrichten. Aus der Ferne dankte er für die Tausende geschenkten Stunden, für die grosse Unterstützung während der Bauzeit und der Zügleten im letzten Jahr. Urs Schenker outete sich als grosser Fan des Sennhofvereins!

Es war der Überraschungsauftritt von Clownfrau Rosa, die als Putzfrau mit Staubsauger und Staubwedel zwischen den Beinen und auf den Köpfen der Anwesenden hantierte und für Heiterkeit und Lacher sorgte. Beim anschliessenden traditionellen Wurstimbiss, Kaffee und Kuchen, liess sich jeder Besucher von diesem herrlich erfrischenden Humor Rosas, verbunden mit ihrem Oergelispiel und Schunkelgesang, anstecken.
Marianne Günthert

Zurück