Neun frisch diplomierte Berufsleute feiern

An der Diplomfeier vom Montag, 29. Juni 2020 konnte Heimleiter Urs Schenker den jungen Berufsleuten - nicht wie in den vergangenen Jahren - bereits zur bestandenen Prüfung gratulieren. Viel mehr begrüsste er sie mit den Worten „Liebe gespannt auf das Resultat Wartende“…! Urs Schenker erinnerte sich an die Gesichter während der Einführungswoche und stellte fest: „Ja, da ist etwas passiert! Aus den jungen Menschen sind erwachsene Persönlichkeiten geworden. Menschen, welche an Standhaftigkeit und Rückgrat gewonnen und immer mehr eine eigene Meinung und Haltung entwickelt haben.“ Gerade dieses Rückgrat ist in der heutigen Gesellschaft laut Urs Schenker immer mehr gefragt. „Ihr seid die Zukunft! Ihr prägt die Zukunft! Ihr habt die Zukunft in euren Händen – also formt diese mit! Dies ist nicht ein Wunsch von mir, sondern, nehmen Sie es mir nicht übel – diese Aufforderung hat Weisungscharakter!“
Von den 11 Prüflingen waren 9 anwesend und durften aus den Händen der Ausbildungsverantwortlichen eine Rose und ein kleines Geschenk in Empfang nehmen.

Die frisch diplomierten Berufsleute:
Joel Filippidis, Fage
Andrea Lüchinger, AT HF
Jenny Bachmann, Fage
Larissa Weber, Fage
Patricia Gerhard, Koch
Jasmine Streichenberg, Fage
Helin Güder, Fage
Christof Rötheli, Fage Nachholbildung
Luna Mehari, Hauswirtschafpraktikantin

Das ganze Sennhof-Team gratuliert den jungen Fachkräften ganz herzlich und wünscht Ihnen für die Zukunft alles Gute, Erfolg und viel Freude beim Ausüben ihrer Tätigkeit. Der Absolventin, welche dieses Jahr noch nicht erfolgreich war, wünschen wir für das Zusatzjahr alles Gute und viel Glück beim zweiten Anlauf.

Zurück