Schöne Advents-Überraschungen

In der Adventszeit gibt es immer wieder schöne Überraschungen für die Bewohnerinnen und Bewohner des Sennhofs. Aufmerksamkeiten, die von Herzen kommen und Freude bereiten.

Im Namen der Gemeinde Brittnau überbrachte Gemeinderat Armin Schenk Adventsgrüsse und Guetsli.

Die beiden Seelsorger Margrit Muoth und Ruedi Schmid bleiben trotz des Besuchsverbots präsent. Sie haben allen Bewohnerinnen und Bewohnern eine liebevoll gestaltete Karte mit aufmunternden Worten zur Advents- und Weihnachtszeit geschrieben.

Eine weitere süsse Überraschung gab es aus der Küche: Kathi Ewald hat gluschtige Weihnachtsguetsli für alle gebacken.

Für riesengrosse Freude sorgten die wunderbare "Blumenstöckli" samt Schutzengel, die das Blumenhaus Viola / Gärtnerei Bühler in Rothrist gespendet hat.
Das Lächeln, das sie uns schenkten, möchten wir gerne an den Lieferanten zurückgeben.

Zurück