Zofinger Kita spendet für Erlebnisgarten

Kita "Sonnenblume" überreicht Spende
Kita "Sonnenblume" überreicht Spende

Die Kita "Sonneblueme" der Firma Müller Martini aus Zofingen überreichte dem Pflegeheim Sennhof eine Spende von Fr. 200 für den Erlebnisgarten. Den Betrag haben die Kita-Leiterinnen zusammen mit ihren Schützlingen mit dem Verkauf von selbstgebackenen "Znünileckereien" an die Belegschaft der Müller Martini und der GIA erwirtschaftet.

Im Rahmen des Sozialprojektes der Kita besuchten die Kinder und die Leiterinnen bereits wiederholt den Sennhof. So konnten sich die Bewohnerinnen und Bewohner beispielsweise über einen gemeinsamen Spielnachmittag auf dem Generationenspielplatz, über Adventslieder und selbstgebackene "Weihnachtsguetzli" freuen.
Ziel dieses Projektes war es, den Kindern zu vermitteln, dass nicht alle auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Das generationenübergreifende Projekt hat allen viel Freude gemacht und Berührungsängste auf ungezwungene Weise abgebaut.

Zurück