Aktuelle Nachrichten aus dem Sennhof

22. August 2017

Grill-Zmittag im Schatten des Turmes

Wenn sich kühlere und wärmere Sommertage abwechseln, heisst es bei Sonnenschein sofort die Chance packen und die tolle Aussicht bei einem feinen Zmittag mit grillierter Wurst vom Dorfmetzger geniessen. Regelmässig lädt in der Sommerzeit das Aktivierungsteam Bewohnende und Mitarbeitende von einzelnen Wohnbereichen beim grossen Turm zu Speis und Trank ein, tatkräftig unterstützt vom Betreuerteam des Sennhofvereins. Für die Bewohnerinnen und Bewohner immer wieder ein spezielles Erlebnis.

22. Juli 2017

Projekt Erlebnisgarten

Mit dem Neubau im Pflegeheim Sennhof schaffen wir einen geschützten Lebensraum für Menschen, die sich gerne bewegen, sich aber nicht mehr gut orientieren können. Unser Erlebnisgarten (Demenzgarten) soll ein Ort sein, wo sich Menschen wohl und geschützt fühlen, sich frei und nach Lust bewegen können.

Weiterlesen …

17. Juli 2017

Lehrabschlussprüfung bestanden

Hurra, alle haben es geschafft! Wir gratulieren zur bestandenen Lehrabschlussprüfung und freuen uns mit unseren Lernenden über den Erfolg! Bei einem Apèro im Sennof im Beisein der Heimleitung, den Bereichsleitungen, Berufsbildnerinnen und Mitarbeitenden wurden die erfolgreichen Lehrabgängerinnen und Lehrabgänger gewürdigt.

Weiterlesen …

6. Juli 2017

Hoch über dem Sennhof

Auf der gegenwärtigen Baustelle im Sennhof stehen zwei Kräne. Der grössere wird von Barbara Oestreich geführt, einer aussergewöhnlichen Frau in einer Männer-Domäne.

Weiterlesen …

26. Juni 2017

Clowns starteten die Sommerabende

Die Clowns der 2. und 3. Klasse der Schule Vordemwald sorgten mit ihrer Aufführung unter der Leitung von Lehrerin Roberta Weber für einen fulminanten Start der Sommerabende 2017 im Sennhof.

Weiterlesen …

12. Juni 2017

Vatertag weckte Militär-Erinnerungen

Der Vatertag im Sennhof weckte Erinnerungen an die Militärdienstzeit der Bewohner. Es gab Dienstfahrzeuge zu bestaunen und auf dem Speisezettel stand natürlich Suppe mit Spatz.

Weiterlesen …

24. Mai 2017

Den Generationenspielplatz erkundet

Die Spielgruppe "Tännli" besuchte den Generationenspielplatz auf dem Sennhof. Die Kinder, die sich über die Spielmöglichkeiten freuen, sind gern gesehene Gäste auf dem Areal des Pflegeheims.

Weiterlesen …

5. Mai 2017

Erstes Diplom in Langzeitpflege

Brigitte Schmid absolvierte mit grossem Erfolg als erste im Sennhof die Ausbildung zur eidg. dipl. Fachfrau Langzeitpflege und Betreuung. Dieses neue Ausbildungsangebot auf der Tertiärstufe wurde spezifisch für den Langzeitbereich geschaffen und wird neu in der ganzen Schweiz anerkannt. Die berufsbegleitende Ausbildung dauert rund 18 Monate. Im Sennhof hat die Ausbildung  und somit aktive "Nachwuchsförderung" seit Jahren einen hohen Stellenwert. Das ganze Sennhof-Team gratuliert der engagierten Wohnbereichsleiterin ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg!

Urs Schenker, Brigitte Schmid und Renata Muff
Urs Schenker, Heimleiter, Brigitte Schmid, erfolgreiche Absolventin der Ausbildung zur eidg. dipl. Fachfrau Langzeitpflege und Betreuung und Renata Muff, Leitung Pflege und Betreuung
5. Mai 2017

Infoabend Pflege und Betreuung

Rund 100 Interessierte fanden den Weg in das reformierte Kirchgemeindehaus in Brittnau. Das Pflegeheim Sennhof und weitere Institutionen informierten über die Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige.

Weiterlesen …

1. Mai 2017

Däster-Tag 2017

Jeweils am 22. April, dem Geburtstag des Gründers der damaligen Rettungsanstalt Sennhof (1898), sind die neuen Mitarbeitenden, die in den letzten zwölf Monaten ihre Tätigkeit im Sennhof aufgenommen haben, vom Heimleiter Urs Schenker zu einem ungezwungenen Treffen eingeladen.

Weiterlesen …

27. April 2017

Erfolgreicher Abschluss als Sicherheitsspezialist

Patrik Bolliger, Leiter des technischen Dienstes im Sennhof, hat erfolgreich die eidg. Berufsprüfung als Sicherheitsspezialist in Institutionen des Gesundheits- und Sozialwesen SIBE bestanden. Im Rahmen dieser sehr umfassenden Ausbildung werden alle sicherheitsrelevanten Fragen vertieft, die sich im einem Betrieb wie der Sennhof stellen. Die Ausbildung deckt Themen wie Brandschutz, Lagerung von brennbaren Substanzen, Gefahrenrisikoanalyse, Arbeitssicherheit oder Gesundheitsschutz ab.

Patrik Bolliger mit Team und Heimleiter
Patrik Bolliger (im weissen Pullover) mit seinem Team vom technischen Dienst und Heimleiter Urs Schenker
10. April 2017

Ostergruss des Sennhofvereins

Bei schönstem Frühlingswetter überbrachten Betreuerinnen des Sennhofvereins zur Entlastung des Osterhasen bereits vor Ostern die süssen Grüsse. Da unbestrittenerweise Schokolade dem Gemüte gut tut, das Gehirn mit positiven Botenstoffen bereichert und im Mass auch gesund ist, dürfen die beschenkten Bewohnerinnen und Bewohner seelenruhig der Versuchung nachgeben.

29. März 2017

Frühlingswetter begünstigt Bauarbeiten

Auf der Baustelle im Pflegeheim Sennhof herrscht Hochbetrieb. Auch dank des Frühlingswetters kommen die Bauarbeiten zügig voran.

Weiterlesen …

22. März 2017

Frühlingslieder im Sennhof

Das Konzert des Frauenchors Oftringen–Küngoldingen im Sennhof wusste zu begeistern. Die 25 Sängerinnen unter der Leitung von Susanne Heule glänzten mit klassischen, volkstümlichen und zeitgenössischen Liedern.

Weiterlesen …

10. März 2017

Fröhliche „Huusfasnacht“

Wenn sich die Luzerner Fasnacht mit dem Aeschermittwoch verabschiedet, gehts im Sennhof erst so richtig los! Mit einer Polonaise wurden die Bewohnerinnen und Bewohner vom Musik-Trio „Fiinstoub“, dem Aktivierungsteam und den freiwillig Tätigen in den „fasnächtlich“ geschmückten Speisesaal begleitet

Weiterlesen …

6. März 2017

Blumengruss zum Tag der Kranken

Am Tag der Kranken gehört der Besuch vom Samariterverein Vordemwald im Pflegeheim Sennhof bereits zur Tradition . Die gespendeten Primeli, zusammen mit den aufmunternden Worten, bringen bereits etwas Frühling und viel Freude ins Haus.

Weiterlesen …

27. Februar 2017

Sennhofküche beliefert Mittagstisch

Die Gemeinde Vordemwald hat einen Mittagstisch für Schülerinnen und Schüler initiert. Am Dienstag und am Donnerstag werden jeweils Essen und Betreuung während der Mittagspause angeboten. Das Essen für die Kinder wird von der Sennhof-Küche geliefert.

Weiterlesen …

Mittagstisch für Schülerinnen und Schüler in Vordemwald
Mittagstisch in Vordemwald (Bild Katrin Freiburghaus)
28. Januar 2017

Die Ground Floor Band gab den Ton an

Draussen herrschte wildes Schneetreiben, doch drinnen im Gemeindesaal Vordemwald warmherzige, festlich frohe Stimmung beim Winteressen für die freiwillig Tätigen. Für die passende musikalische Umrahmung sorgte die junge fünfköpfige Jazz-Band Ground Floor aus dem Fricktal.

Weiterlesen …

28. Januar 2017

Angehörige geben Sennhof gute Noten

Im Zweijahresrhythmus führen wir jeweils im Herbst eine Befragung der Angehörigen mittels Fragebogen durch. Die Umfrage wird jeweils extern und anonym ausgewertet. Die Resultate der Befragung 2016 wurden an den beiden Angehörigenabende im Januar 2017 präsentiert und mit den Anwesenden diskutiert.

Weiterlesen …

Gesamtbeurteilung Pflegeheim Sennhof Vordemwald
Die gute Gesamtbeurteilung freut uns, aber auch die kritischen Antworten der Befragung sind für uns wichtig
20. Januar 2017

Bauarbeiten gehen trotz Winter weiter

Trotz winterlicher Verhältnisse laufen die Bauarbeiten am Projekt Zukunft Sennhof auf Hochtouren. Nach dem grossen Schneeräumen, konnte auf der vor Weihnachten erstellten Bodenplatte des Hauses 1 mit den Schalungen begonnen werden. Im Bereich Haus 2 arbeitet die Crew der der Firma Hallwyler an den Vorbereitungen für die Erstellung der Bodenplatten. Der Neubau steht übrigens auf über 200 Pfählen, welche im Dezember 2016 von der Firma KIBAG über Wochen eingerammt wurden. Die Webcam dokumentiert die Bauschritte tagsüber im Viertelstundentakt.

Bauarbeiten im Winter im Sennhof Vordemwald
Auf der Baustelle wird dem Winterwetter zum Trotz weitergearbeitet
7. Januar 2017

Neujahrsapéro

Zu unserer Freude haben Einwohnergemeinde und Kirchgemeinde Vordemwald am 1. Januar den Neujahrsapéro wieder im Sennhof durchgeführt. Die Ansprachen hielten Gemeindeamman Max Moor und Pfarrer Bernard Kaufmann, für die stimmungsvolle musikalische Umrahmung sorgte die Familie Dombrowski aus Zofingen.

Weiterlesen …