Aktuelle Nachrichten aus dem Sennhof

27. April 2017

Erfolgreicher Abschluss als Sicherheitsspezialist

Patrik Bolliger, Leiter des technischen Dienstes im Sennhof, hat erfolgreich die eidg. Berufsprüfung als Sicherheitsspezialist in Institutionen des Gesundheits- und Sozialwesen SIBE bestanden. Im Rahmen dieser sehr umfassenden Ausbildung werden alle sicherheitsrelevanten Fragen vertieft, die sich im einem Betrieb wie der Sennhof stellen. Die Ausbildung deckt Themen wie Brandschutz, Lagerung von brennbaren Substanzen, Gefahrenrisikoanalyse, Arbeitssicherheit oder Gesundheitsschutz ab.

Patrik Bolliger mit Team und Heimleiter
Patrik Bolliger (im weissen Pullover) mit seinem Team vom technischen Dienst und Heimleiter Urs Schenker
29. März 2017

Frühlingswetter begünstigt Bauarbeiten

Auf der Baustelle im Pflegeheim Sennhof herrscht Hochbetrieb. Auch dank des Frühlingswetters kommen die Bauarbeiten zügig voran.

Weiterlesen …

22. März 2017

Frühlingslieder im Sennhof

Das Konzert des Frauenchors Oftringen–Küngoldingen im Sennhof wusste zu begeistern. Die 25 Sängerinnen unter der Leitung von Susanne Heule glänzten mit klassischen, volkstümlichen und zeitgenössischen Liedern.

Weiterlesen …

10. März 2017

Fröhliche „Huusfasnacht“

Wenn sich die Luzerner Fasnacht mit dem Aeschermittwoch verabschiedet, gehts im Sennhof erst so richtig los! Mit einer Polonaise wurden die Bewohnerinnen und Bewohner vom Musik-Trio „Fiinstoub“, dem Aktivierungsteam und den freiwillig Tätigen in den „fasnächtlich“ geschmückten Speisesaal begleitet

Weiterlesen …

6. März 2017

Blumengruss zum Tag der Kranken

Am Tag der Kranken gehört der Besuch vom Samariterverein Vordemwald im Pflegeheim Sennhof bereits zur Tradition . Die gespendeten Primeli, zusammen mit den aufmunternden Worten, bringen bereits etwas Frühling und viel Freude ins Haus.

Weiterlesen …

27. Februar 2017

Sennhofküche beliefert Mittagstisch

Die Gemeinde Vordemwald hat einen Mittagstisch für Schülerinnen und Schüler initiert. Am Dienstag und am Donnerstag werden jeweils Essen und Betreuung während der Mittagspause angeboten. Das Essen für die Kinder wird von der Sennhof-Küche geliefert.

Weiterlesen …

Mittagstisch für Schülerinnen und Schüler in Vordemwald
Mittagstisch in Vordemwald (Bild Katrin Freiburghaus)
28. Januar 2017

Die Ground Floor Band gab den Ton an

Draussen herrschte wildes Schneetreiben, doch drinnen im Gemeindesaal Vordemwald warmherzige, festlich frohe Stimmung beim Winteressen für die freiwillig Tätigen. Für die passende musikalische Umrahmung sorgte die junge fünfköpfige Jazz-Band Ground Floor aus dem Fricktal.

Weiterlesen …

28. Januar 2017

Angehörige geben Sennhof gute Noten

Im Zweijahresrhythmus führen wir jeweils im Herbst eine Befragung der Angehörigen mittels Fragebogen durch. Die Umfrage wird jeweils extern und anonym ausgewertet. Die Resultate der Befragung 2016 wurden an den beiden Angehörigenabende im Januar 2017 präsentiert und mit den Anwesenden diskutiert.

Weiterlesen …

Gesamtbeurteilung Pflegeheim Sennhof Vordemwald
Die gute Gesamtbeurteilung freut uns, aber auch die kritischen Antworten der Befragung sind für uns wichtig
20. Januar 2017

Bauarbeiten gehen trotz Winter weiter

Trotz winterlicher Verhältnisse laufen die Bauarbeiten am Projekt Zukunft Sennhof auf Hochtouren. Nach dem grossen Schneeräumen, konnte auf der vor Weihnachten erstellten Bodenplatte des Hauses 1 mit den Schalungen begonnen werden. Im Bereich Haus 2 arbeitet die Crew der der Firma Hallwyler an den Vorbereitungen für die Erstellung der Bodenplatten. Der Neubau steht übrigens auf über 200 Pfählen, welche im Dezember 2016 von der Firma KIBAG über Wochen eingerammt wurden. Die Webcam dokumentiert die Bauschritte tagsüber im Viertelstundentakt.

Bauarbeiten im Winter im Sennhof Vordemwald
Auf der Baustelle wird dem Winterwetter zum Trotz weitergearbeitet
7. Januar 2017

Neujahrsapéro

Zu unserer Freude haben Einwohnergemeinde und Kirchgemeinde Vordemwald am 1. Januar den Neujahrsapéro wieder im Sennhof durchgeführt. Die Ansprachen hielten Gemeindeamman Max Moor und Pfarrer Bernard Kaufmann, für die stimmungsvolle musikalische Umrahmung sorgte die Familie Dombrowski aus Zofingen.

Weiterlesen …

28. Dezember 2016

Weihnachten 2016 im Sennhof

Mit viel Herzblut organisierten die fünf Teams der Wohnbereiche die Weihnachtsfeiern für Bewohnerinnen, Bewohner und ihre Angehörigen. Zur Weihnachts-Tradition gehört auch der Auftritt der Bläsergruppe des Musikvereins Vordemwald im Schlosshof und das offene Schloss-Café an Heiligabend.

Weiterlesen …

10. Dezember 2016

Vordemwälder Honig für den Sennhof

Alle Jahre wieder kommen die Sennhof-Bewohnerinnen und -Bewohner in den Genuss von Vordemwälder Honig, ein Geschenk von der Gemeinnützigen Stiftung zur Förderung der Selbsthilfe. Die Stiftung wurde vor über 20 Jahren von dem Unternehmerehepaar Gertrud und Hans Roth-Müller gegründet (Ritex, Bleiche). Regina Horn überbrachte im Namen der Stiftung rund 35 Kilogramm wertvollen Vordemwälder Blüten- wie auch Waldhonig des Imkers Hans Flückiger. Dieses edle Naturprodukt findet ganz sicher einen guten Platz auf dem Frühstückstisch.

Honigspende für Sennhof
v.l.n.r: Matthies Stampfli (Leit. Hotellerie), Emma Kohler, Regina Horn (Stiftung), Otto Schär und Hans Flückiger (Imker)
7. Dezember 2016

Bilder vom Weihnachts-Märet 2016

Bereits zum sechsten Mal war der Schlosshof Schauplatz des Weihnachts-Märets. Auch dieses Jahr sorgten schmucke Verkaufsstände, Weihnachtsmusik, Lama-Wandern und Köstlichkeiten wie Heisse Marroni, Chäs-Brägu und natürlich Glühwein für Vorweihnachtsfreude.

Weiterlesen …

6. Dezember 2016

Samichlaus-Znüni für die Bauarbeiter

Die Bauarbeiter des Neubaus "Zukunft Sennhof" wurden am Chlaustag mit einem währschaften Znüni in der Dästerstube verköstigt. Patrik Bolliger, Leiter des technischen Dienstes und Matthies Stampfli, Leiter Hotellerie, überreichten zudem jedem Bauarbeiter einen Chlaussack. Danach ging die gut gestärkte Baumannschaft wieder an die Arbeit.

23. November 2016

Personalabend im Zeichen von 007

Der Personalabend 2016 stand ganz unter dem Motto „James Bond“. So schritt die Gästeschar in glamouröser Abendrobe gekleidet über den roten Teppich in den Gemeindesaal Vordemwald. Der Saal erstrahlte im 007-Ambiente, in Anlehnung an den Filmtitel „Goldeneye“, in festlichem Schwarz-Gold.

Weiterlesen …

16. November 2016

Spass am Spiel in der Sagimatt

Jeweils am ersten Dienstag des Monats trifft sich eine fröhliche Runde in der Annexe Sagimatt in Vordemwald zum Spielen und Jassen. Der Gemeinnützige Frauenverein heisst die Gäste herzlich willkommen und sorgt für das leibliche Wohl. Für viele ältere Bewohner Vordemwalds bringt dieser Nachmittag ein wenig Abwechslung in den Alltag. Er wird deshalb rege besucht und sehr geschätzt.

12. November 2016

Grosszügige Weinfreunde St. Martin Zofingen

Immer an Martini, am 11. November, macht sich der Stubenrat der Weinfreunde St. Martin Zofingen mit einem Fuder Wein auf den Weg in den Sennhof. Dieses Jahr waren dies die Tafelmeisterin Romy Holenstein, der Kannenmeister Edi Meyer, der Kellermeister Ruedi Schnelli und der Stubenmeister Alex Haller.

Weiterlesen …

9. November 2016

ZSO Region Zofingen im Sennhof

Der richtige Mix aus Theorie, Praxis und Vertrauen: Die Zusammenarbeit zwischen der Zivilschutzorganisation Region Zofingen (ZSO) und dem Pflegeheim Sennhof in Vordemwald kann diesbezüglich als Paradebeispiel bezeichnet werden.

Weiterlesen …

2. November 2016

Informationsveranstaltung stiess auf grosses Interesse

Die Informationsveranstaltung „Zwischen Wunsch und Verpflichtung“ für pflegende Angehörige stiess auf ein reges Interesse. Nach einem eindrücklichen Film zum Thema diskutierten Fachleute unter der Leitung von Stefan Brand (Redaktor Regionaljournal AG/SO von Radio SRF über die anstehenden Problematiken und das vielfältige Entlastungs- und Beratungsangebot.

Weiterlesen …

28. Oktober 2016

Erstes Pensionierten-Treffen

Eine kleine Gruppe wars beim ersten Pensionierten-Treffen im Sennhof, doch an Unterhaltung fehlte es nicht. Nach einem kurzen Rundgang mit Renata Muff und der Vorstellung des Neubau-Projektes durch Urs Schenker fand eine angeregte und intensive Diskussion in der Wilibachstube statt.

Weiterlesen …

26. Oktober 2016

Kleines Feuerwerk für 103 Jahre junge Jubilarin

Grosser Tag für die im Pflegeheim Sennhof lebende Lenzburgerin Wilhelmine Hilfiker. Zum 103. Geburtstag konnte die Jubilarin zahlreiche Glückwünsche entgegen nehmen. Mit einem kleinen Feuerwerk, Geschenken und einem wunderschönen Blumenstrauss überbrachte das Team die besten Glückwünsche.

Weiterlesen …

103. Geburtstag im Pflegeheim Sennhof Vordemwald
v.l. n.r: Rita Schwizer, Renata Muff (Leitung Pflege und Betreuung), Diana Stalder, Barbara Baumgartner, Jubilarin Wilhelmine Hilfiker, Heimleiter Urs Schenker und Saliha Kospo
19. Oktober 2016

Baustart für "Zukunft Sennhof"

Am 13. Oktober wurde mit den Bauarbeiten des 25-Millionen-Projektes "Zukunft Sennhof" begonnen. In der ersten Phase ging es dem ehemaligen Heimleiterhaus an den Kragen. Der nächste Schritt wird der Aushub sein und wenn der Schnee nicht all zu heftig und zu früh kommt, wird das Kellergeschoss bis Weihnachten vielleicht schon erkennbar sein. Dank der am Turm montierten Webcam kann der Bauverlauf im Viertelstundentakt auch über die Website verfolgt werden. Bei der Arbeitsvergabe, welche natürlich das kantonale Submissionsdekret berücksichtigen muss, kommen erfreulicherweise auch Firmen aus der Region zum Zug.

Zur Bau-Webcam

Bauarbeiten Zukunft Sennhof Vordemwald
Obwohl in bester baulicher Verfassung, musste das ehemalige Heimleiterhaus dem Neubau weichen.
23. September 2016

Spatenstich "Zukunft Sennhof"

Unter Beteiligung von Regierungsrätin Susanne Hochuli erfolgte am 20. September der Spatenstich des 25-Millionen-Projektes "Zukunft Sennhof". Im ersten Schritt wird ein Doppelhaus mit rund 58 Einerzimmer, Therapieräumen und Nebenräumen realisiert.

Weiterlesen …

22. September 2016

Konzert der Musikgesellschaft Brittnau

Die Wilibachstube war zum Bersten voll, als am Bettagsonntag die Musikgesellschaft Brittnau zum Konzert aufspielte. Unter der Leitung von Beat Schaub boten die Brittnauerinnen und Brittnauer mit ihrem breiten Repertoire für jeden Zuhörenden einen musikalischen Leckerbissen. Melodien wie die vom Film über die berühmte Gilberte von Courgenay aus der Zeit des 1. Weltkrieges wie auch „Frohes Wiedersehen“ wurden gekonnt und gut arrangiert vorgetragen. Es waren Melodien, welche bei vielen Bewohnenden und Gäste schöne Erinnerungen hervorriefen und an diesem verregneten Tag Freude bereiteten.

Konzert Musikgesellschaft Brittnau
Die Musikgesellschaft Brittnau bei ihrem Konzert im Sennhof
28. August 2016

Sommerabende im Sennhof

Die Sommerabende 2016 gehören schon wieder der Vergangenheit an! Jeweils am Donnerstagabend im Juni, Juli und August finden auf der lauschigen Sommerterrasse vom Schloss-Café – wenn dann das Wetter auch mitmacht – verschiedenste kulturelle Anlässe statt.

Weiterlesen …

17. August 2016

Einführungswoche mit Sternschnuppen

Elf Jugendliche starteten anfangs August ihre Ausbildung im Sennhof. Während der von der Bildungsverantwortlichen Andrea Burkard geleiteten Einführungswoche lernten sie die verschiedenen Abteilungen und Bereiche kennen und verbrachten zusammen mit ihren Betreuern zwei Tage im Naturfreundehaus auf der Schafmatt.

Weiterlesen …

15. August 2016

Möglichst viel Bewegungsfreiheit

Die Selbstbestimmung der Bewohnerinnen und Bewohner hat im Sennhof einen hohen Stellenwert. Auch Demenzkranke sollen möglichst grosse Bewegungsfreiheit haben. Das ist - trotz der modernen elektronischen Hilfsmittel, die zur Verfügung stehen - mit einem gewissen Risiko verbunden. Ein Artikel von Katrin Freiburghaus im Zofinger Tagblatt vom 10. August 2016 beleuchtet das Thema.

Den Artikel online lesen:

Screenshot Zeitungsbericht über Demenzkranke im Zofinger Tagblatt
12. August 2016

Baubewilligung erteilt

Der Sennhof freut sich über die von der Gemeinde Vordemwald erteilte Baubewilligung für Neubauten, Sanierungen und Erweiterungen im Rahmen des Projektes "Zukunft Sennhof". Bereits im September soll der Spatenstich erfolgen.

Weiterlesen …

Spatenstich im Sennhof
Nach 2009 steht 2016 wieder ein grosser Spatenstich auf dem Programm
4. August 2016

1.-August-Feier im Sennhof

Farbenfroh mit den vielen bunten "Kantonsfähnli" und natürlich Schweizerfahnen war der Festplatz auf dem Sennhof dekoriert. Die Gartenterrasse musste erweitert werden für die vielen Bewohnenden und Gäste. Das Duo Sound-Express sorgte mit seiner Musik für beschwingte Stimmung und als 1.-August-Redner wandte sich der Gemeindeammann Max Moor aus Vordemwald an die Zuhörenden.

Weiterlesen …

28. Juli 2016

Ein buntes Sommer-Programm

Auch in diesem Jahr heisst es jeden Donnerstag "Sommerabend im Sennhof". Ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit Gesang, Musik und Tanz.

Weiterlesen …

14. Juli 2016

Erfolgreiche Ausbildungsabschlüsse

Anlässlich einer internen Diplomfeier im Schlosshof konnte Heimleiter Urs Schenker acht Mitarbeiterinnen im Pflegebereich zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss gratulieren:
Michelle Kunz (FaGe), Sabrina Thoma (FaGe), Mergime Rexhepi (AGS), Monika Ackermann (FaGe) Nachholbildung (NHB) , Yvonne Wiedemeier (FABE NHB),  Manuela Tomic (FaGe NHB), Maya Wälchli (FaGe NHB) und Matea Petrovic (FaGe).

Weiterlesen …

Sie alle haben ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen
Sie alle haben ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen
1. Juli 2016

Mobile Zahnarzt-Praxis

Die beiden eidg. dipl. Zahnärzte Gabriela Zosso und Christian Traianou mit ihrem Team werden unsere Bewohnerinnen und Bewohner ab Juli 2016 monatlich mit ihrem Zahnmobil im Pflegeheim Sennhof besuchen.

Weiterlesen …

24. Juni 2016

Regen konnte Festlaune kaum trüben

Obwohl das Pflegeheim auf Vordemwälder Boden steht und nur an Brittnau grenzt, war der Sennhof beim grossen Dorffest „zBrittnou onderwägs“ einer der sieben "Aussen-Festplätze". Trotz Regengüssen kam richtige Feststimmung auf.

Weiterlesen …

9. Juni 2016

Gesang und Spitzbuben zum Vatertag

Nachdem am Muttertag mit einem Rosenstöckli beschenkt wurden, waren nun Männer  an der Reihe. Sie erhielten Besuch von der singenden "Haslerbandi", die auch ein feines Geschenk mitbrachte.

Weiterlesen …

Haslerbandi im Sennhof Vordemwald
Die „Haslerbandi“ beschenkt die beiden Bewohner Walter Geiser und den ehemaligen Beck Ferdinand Koch mit einem süssen Spitzbueb
23. Mai 2016

Infoabend "Wir bilden aus"

Nach einer Talkrunde mit der swissskills-Siegerin Alexandra Najer stellten Auszubildende aus acht regionalen Institutionen aus dem Betagten- und Behindertenbereich die Berufe vor, für die im kommenden Jahr Lehrstellen frei sind.

Weiterlesen …

Talk-Runde zu Ausbildungen im Betagten- und Behindertenbereich
Radio-Moderator Mario Gutknecht im Gespräch mit Alexandra Najer
13. Mai 2016

Muttertag im Sennhof

Eine aufgeweckte Schar von 10 Schülerinnen und Schülern der  2. und 3. Klasse aus Vordemwald überbrachten den Bewohnerinnen einen musikalischen Muttertags-Gruss.

Weiterlesen …

2. Mai 2016

Baugesuch für 25-Millionen-Projekt

Unter dem Titel "Ein weiterer Schritt in die Zukunft" berichtete das Zofinger Tagblatt am Samstag, 23. April über den Informationsabend zum 25-Millionen-Projekt "Zukunft Sennhof". Anfangs Mai wird das entsprechende Baugesuch eingereicht. Sie finden den Bildbericht über den Informationsabend und den Zeitungsartikel in unserem "Zukunft-Sennhof-Blog".

Weiterlesen …

26. April 2016

Däster-Tag mit den neuen Mitarbeitenden

Jeweils am 22. April, dem Geburtstags von Hauptmann Friederich Däster, dem Gründer der damaligen Rettungsanstalt Sennhof, lädt Heimleiter Urs Schenker alle Mitarbeitenden, die innerhalb des letzen Jahres ihre Stelle angetreten haben, zum Mittagessen ein. An diesen Treffen werden jeweils ein Episoden aus der spannenden Geschichte des Sennhofs präsentiert. Am diesjährigen Däster-Tag stand jedoch die Zukunft im Mittelpunkt, respektive das Projekt "Zukunft Sennhof", das bei den neuen Mitarbeitenden gut ankam.

Däster-Tag im Sennhof Vordemwald
Die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Däster-Tag 2016.
7. April 2016

Grundkurs Kinaesthetik in der Pflege

Im Pflegeheim Sennhof absolvierten 12 Mitarbeitende den Grundkurs Kinaesthetik in der Pflege.

Weiterlesen …

7. April 2016

Spielenachmittag im Annexbau

Da lacht das Herz von Dora Moor: „Es Hunderti vom Trumpf Dame“! Schaufel! Es geht lustig hin und her, manchmal auch ganz ernst, je nach Spielverlauf der Jass eingefleischten Jasserinnen und Jasser.

Weiterlesen …

31. März 2016

Fröhliches Osterfest im Sennhof

Bereits seit Monatsbeginn kündigte, der mit Frühlingsblumen geschmückte und mit allerlei Hühnern und Hasen bestückte Sennhof, das Osterfest an. Traditionellerweise besuchten am Montag vor Ostern Frauen und Männer des Betreuerteams des Sennhofvereins die Bewohnerinnen und Bewohner und überraschten sie mit einem kleinen Ostergeschenk.

Weiterlesen …

22. März 2016

"In der Region kein Überangebot"

Das Zofinger Tagblatt ging in einem Interview mit Heimleiter Urs Schenker der Frage nach, warum der Sennhof eine Ausweitung der Bettenzahl plant, obwohl im Kanton Aargau die Kapazitäten der Pflegeheime nicht ausgeschöpft sind. Urs Schenker erläutert im Interview die spezielle Situation in der Region Zofingen und weist auf den Bedarf an spezialisierten Pflegeplätzen für Menschen mit Demenz hin.

Das Interview mit Heimleiter Urs Schenker als PDF-Datei

19. März 2016

Fröhliche und stimmungsvolle GV

21. GV des Sennhofvereins Vordemwald

„Das Vereinsjahr war geprägt vom 20 jährigen Jubiläum und von der Umstrukturierung im Verein“, berichtet Präsidentin Lisbeth Bolliger. So sei es in den letzten Jahren immer schwieriger geworden, Leute in den Vorstand zu rekrutieren. Auch die Einsätze im Sennhof wurden nicht einfacher. Um Doppelspurigkeiten in der Organisation zwischen Sennhof und dem Verein zu vermeiden, übernahm Astrid Bär neu ab Januar 2016 die Leitung der Freiwilligenarbeit. Sie koordiniert alle Einsatzpläne direkt mit den Betreuerinnen und Betreuern.

Weiterlesen …

16. März 2016

Vorstand Sennhofverein wieder komplett

Präsidentin Lisbeth Bolliger ist es gelungen, eine Nachfolgerin für den abtretenden Kassier des Sennhofvereins, Beno Willisch, zu finden. Auch das verwaiste Aktuariat konnte wieder besetzt werden. Neu übernimmt Sibylle Lütolf das Amt als Kassiererin und Martin Zimmerli wird als Aktuar für den Sennhofverein tätig sein. Zusätzlich zur Erneuerung des engagierten Vorstandes konnte Andrea Thomi als Beisitzerin gewonnen werden. So kann der Vorstand nach dem letztjährigen 20-Jahr-Jubiläum weiterhin erfolgreich für Bewohnerinnen und Bewohner wirken.

Der Vorstand: Andrea Thomi (Beisitz), Sibylle Lütolf (Kassierin), Martin Zimmerli (Aktuar), Lisbeth Bolliger (Präsidentin), Marianne Günthert, Flavia Steimen
Der Vorstand: Andrea Thomi (Beisitz), Sibylle Lütolf (Kassierin), Martin Zimmerli (Aktuar), Lisbeth Bolliger (Präsidentin), Marianne Günthert, Flavia Steimen
8. März 2016

"Tag der Kranken": Lachen verbindet, steckt an und schenkt Glücksmomente

Ein schöner Brauch im Pflegeheim Sennhof: Jeweils am „Tag der Kranken“ werden die Bewohnerinnen und Bewohner von einer Delegation des Samaritervereins Vordemwald besucht. Mit einem grossen Wagen voll geladen mit blühenden Primeli überreichten Caroline Ellenberger, Franziska Bichsel, Ruedi Bolliger und Karin Ellenberger trotz spätwinterlichen Wetterkapriolen bunte Frühlingsgrüsse. Traditionell findet der mit Musik umrahmte Gottesdienst im Raum der Stille statt, in welchem am „Tag der Kranken“ auch das Gesunde und Frohe seinen festen Platz hat.

Weiterlesen …

8. März 2016

Elisabeth Wälchli: 30 Jahre Sennhof

Wir gratulieren Elisabeth Wälchli zu ihrem 30-jährigen Sennhof-Jubiläum! Elisabeth Wälchli leitet seit 1986 mit viel Engagement und Herzblut das Reinigungsteam vom Sennhof. Ihre offene, direkte und kritische Art macht sie einzigartig. Bevor sie im Reinigungsdienst im Sennhof tätig wurde, hütete sie in jungen Jahren die Kinder des damaligen Heimleiterehepaares Karl und Lisa Schüpfer. Elisabeth Wälchli zügelte damals mit dem Heimleiterehepaar aus dem Kanton Thurgau in den Westen vom Kanton Aargau. Das Sennhof-Team dankt Elisabeth Wälchli für das treue, zuverlässige und beherzte Wirken für unsere Bewohnerinnen und Bewohner.

Urs Schenker, Elisabeth Waelchli, Matthies Stampfli
Urs Schenker (Heimleiter), Elisabeth Waelchli (Leitung Reinigungsdienst), Matthies Stampfli (Leiter Hotellerie)
1. März 2016

Marcus Ackermann übernimmt die Küche

Mit Marcus Ackermann konnte ein ausgewiesener und erfahrener Fachmann als Nachfolger für Markus Hofer, den langjährigen Leiter Küche im Sennhof, gewonnen werden. Der 33-jährige Marcus Ackermann stammt aus Chemnitz, Deutschland und hat in den letzten Jahren in der Schweiz in einigen renommierten Häusern Berufs- und Führungserfahrung gesammelt. Das Pflegeheim Sennhof freut sich auf eine zukunftsorientierte Zusammenarbeit.

Weiterlesen …

Marcus Ackermann
24. Februar 2016

Die Sträggelerbrätscher besuchen das Pflegeheim Sennhof

Die Sträggelerbrätscher aus Strengelbach haben wohl gerade den kälteten Tag ausgewählt für das fastnächtliche Finale im Sennhof. Durch schrille Töne und originell vorgetragene Hits war jedoch nicht mehr viel von den eisigen Temperaturen zu spühren.

Weiterlesen …

19. Februar 2016

Sennhofspiegel online durchblättern

Zum ersten Mal lässt sich der "Sennhofspiegel" auch online durchblättern. Klicken Sie auf das Bild und werfen Sie einen Blick in die aktuelle Ausgabe. Sie können natürlich auch jederzeit die Printausgabe bei uns beziehen, denn nichts ersetzt das entspannte Blättern in einem sorgfältig gestalteten Magazin aus gutem alten Papier.

16. Februar 2016

„Hus-Fasnacht“ im Pflegeheim Sennhof

Alle Jahre steht die Narrenzeit auch im Sennhof vor der Tür. Blaue Blusen, bunte Hüte, geschminkte Gesichter; wenn die Menschen so daher kommen, muss es Fasnacht sein.

Weiterlesen …

16. Februar 2016

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss

Anna Karunananthamoorthy konnte nach gelungenem Abschluss ihrer Ausbildung den Kompetenznachweis als Fachfrau Langzeitpflege und Betreuung entgegennehmen.Bei einer kleinen Feier wurde der erfolgreichen Absolventin zu ihrem Abschluss gratuliert.

Weiterlesen …

Ausbildungsabschluss im Sennhof
v.l. Renata Muff, Anna K., Urs Schenker
19. Januar 2016

Winteressen mit Wiener-Flair im Sennhof

Im festlich geschmückten Gemeindesaal Vordemwald konnten Heimleiter Urs W. Schenker und VR-Präsident Hektor Luder weit über 100 ehrenamtlich Tätige, Fahrer, Heimärzte, Sennhofverein-Vorstand, Stiftungs- und Verwaltungsrat, Heimseelsorger, und weitere „guten Geister“ herzlich willkommen heissen. Mit dem zur guten Tradition gewordenen „Winteressen“ wird ein deutliches Zeichen des Dankes gesetzt.

Weiterlesen …

18. Januar 2016

Handharmonika-Plauschgruppe Brittnau

Die Bewohnerinnen und Bewohner vom Pflegeheim Sennhof wurden am Sonntagmorgen von der Handharmonika-Plauschgruppe Brittnau besucht. Unter der Leitung von Susanne Dommen wurde ein musikalischer Leckerbissen nach dem andern vorgetragen. Für die Bewohnerinnen und Bewohner wie die zahlreichen Gäste war das Eintauchen in die musikalische Handharmonika-Welt eine willkommene Bereicherung an diesem verregneten Sonntag. Bekannte Melodien animierten zum Mitsingen oder, wenn der Liedtext fehlte, einfach zum Mitsummen. Die Bewohnerinnen und Bewohner dankten der Handharmonika-Plauschgruppe mit grossem Applaus.

11. Januar 2016

Schlaflos durch die Nacht

Hanna Schmidiger arbeitet rund seit 35 Jahre auf der Nachtwache im Sennhof. Um sich ein Bild von der anspruchsvollen Arbeit machen zu können, begleitete die Redaktorin Katrin Freiburghaus vom Zofinger Tagblatt Hanna Schmidiger eine Nacht lang, von 21 Uhr bis sieben Uhr morgens früh. Etwas „gerädert“ von der langen Nacht, berichtete sie in ihrem Artikel „Schlaflos durch die Nacht“ von ihren Eindrücken.

Weiterlesen …

8. Januar 2016

Gemeinsamer Neujahrs-Apéro

Bereits zum zweiten Mal führte die Einwohnergemeinde Vordemwald zusammen mit der reformierten Kirchgemeinde den offiziellen Neujahrs-Apéro im Schlosshof des Pflegeheims Sennhof durch.

Weiterlesen …