Weihnachtszeit geniessen

Die Weihnachtszeit nimmt im Alltag vom Sennhof einen hohen Stellenwert ein. Nach dem Weihnachts-Märet kommt schon bald der Samichlaus mit Schmutzli und Esel zu Besuch.
Verschiedene Konzerte wie das vom Feuerwehrchörli Oftringen brachten musikalische Bereicherung in die dunkle Jahreszeit. Traditionellerweise werden jeweils an den Dezemberabenden der Brunnen im Schlosshof mit Lichter geschmückt.
Natürlich durfte auch dieses Jahr der grosse Weihnachtsbaum nicht fehlen. In den letzten Tage vor Weihnachten finden an fünf Abenden Weihnachtsfeiern der jeweiligen Wohnbereiche statt.
Jeweils sind zwei Angehörige pro Bewohner dazu herzlich eingeladen. Neben einem festlichen Menü aus der Sennhof-Küche gehört natürlich das Singen der Weihnachtslieder und die anschliessende Bescherung dazu.
Am Heiligabend selber war wieder das Schloss-Café geöffnet, wo sich auch zahlreiche Gäste zum besinnlichen Fest einfanden. Auf den einzelnen Wohnbereichen wird an diesem Abend gemütlich beim Kerzenlicht zusammengesessen, fein gegessen und gesungen.
Als Abschluss der Weihnachtszeit findet jeweils am Weihnachtstag der Gottesdienst statt, welcher mit Musik der Familie Schmid umrahmt wird.

 

 

 

Zurück